Loading...

Warten Sie Bitte . . .

GreenState AG

Newsletter, Juni 2022

1. Einladung zur Eröffnung der weltweit smartesten, modularen vertical farm in Neuhausen am Rheinfall.

Der Tag der Eröffnung unserer Vertikalen Farm ist endlich gekommen. Investoren der GreenState AG haben am 29/30.09.2022 die besondere Möglichkeit, die Vertical Farming Lösung als erste Besucher zu sehen und alle technologischen Einblicke in die installierten Lösungen, inklusive der Investitionssumme etc. zu erhalten.

Medien und andere Interessierte werden am 30.09.2022 die Möglichkeit haben, uns zu besuchen und Einblicke in die Lösungen der GreenState AG zu erhalten. Ticketino Link: https://www.ticketino.com/de/Event/Public-Opening-smartmodular- vertical-farm/165545

post image

2. Das Medieninteresse an der GreenState AG steigt.

Unsere Medienpräsenz wächst täglich. In letzter Zeit erhalten wir von vielen Zeitungen, Fernseh- und Radiosendern Anfragen für Interviews zu unserem Status und unserer selbst entwickelten Technologie. Diese Woche wurde unser Chief Marketing Officer Sven Berther von Radio Energy zu unseren Vertical Farming Lösungen interviewt. Ausserdem hat "Gastrofacts" diese Woche über uns berichtet und sich dabei auf unsere Möglichkeit konzentriert, lokale pestizidfreie Lebensmittel durch die Reduzierung von CO2 in jedem Segment der Lebensmittelproduktion zu produzieren.

Radio Energy Link: https://www.youtube.com/watch? v=uOUV82Rbdds&t=2s
Gastrofacts Link:https://www.gastrofacts.ch/kiwi-ausschaffhausen
Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen:https://sh.ch/CMS/ Webseite/Wirtschaftsf-rderung-Kanton-Schaffhausen/ Ansiedeln-10870513-DE.html

post image

3. Teamwork make dreams work - herzlich willkommen Nicolai und Joshua!

Nicolai Höppner, M. Sc. International Master in Horticultural Sciences

Wir freuen uns sehr, dass Nicolai per 01.Juli in der wichtigen Verantwortung als Chief Growing Officer zum Unternehmen stösst.

Pflanzen aller Art faszinieren ihn schon sein Leben lang, genauso wie sein Studium der Gartenbauwissenschaften, an der Humboldt- Universität Berlin, wo er seinen Int. Master in Horticultural Science erwarb. In den darauf folgenden Jahren hat er wissenschaftliche Experimente an verschiedenen Orten, Institutionen und Unternehmen in Europa durchgeführt. Dabei war er in mehreren Unternehmen als Wissenschaftler und verantwortlicher Produktionsmanager tätig. Seine Schwerpunkte lagen dabei im Anbau von Gemüsepflanzen, Zierpflanzen und in der industriellen Produktion von Cannabis.

post image

Joshua Devadas, Marketing & Recruiting

Joshua Devadas, 26 Jahre alt, studiert derzeit Digital Business Management an der Fachhochschule Graubünden.

Er wird das GreenState-Team per 1. Juli in einem Teilzeitpensum ergänzen. Mit über 4 Jahren Erfahrung in modernem Recruiting und HR, wird er unseren Recruiting process verantworten und darüber hinaus, bei diversen Marketing- und Werbemassnahmen mitwirken. Denn seine Erfahrung in Moderation und Kundenkontakt wird auch in der Aussenwirkung und für Greenstate wertvoll sein.

post image

4."Stand der Dinge"

Unsere Arbeit neigt sich langsam dem Ende zu, was die Fertigstellung der ersten intelligenten modularen und vertikalen Farm betrifft. Die letzten Komponenten werden in den nächsten 4 Wochen geliefert und installiert. Derzeit konzentrieren wir uns ganz auf die Fertigstellung der Lösungen für künstliche Intelligenz und der Softwarekomponenten.

post image

5."Lieferung" von digitalen Aktien

In den letzten vier Wochen hat die Berner Kantonalbank mit der Auslieferung von digitalen Aktien der GreenState AG begonnen. Alle Aktien sind beim digitalen Aktienregister der Nimbus AG und der SIX Stock Exchange in Zürich registriert. Nach diesem Meilenstein haben wir mit der Suche nach Second Party Opinion Providern und Bewertungsunternehmen zur Vorbereitung unseres IPOs in naher Zukunft begonnen.

6. Haben Sie Fragen, Empfehlungen, Anregungen?

Oder spezifisches Know-how, welches der erfolgreichen weiteren Entwicklung der GreenState AG dienlich sein kann? Bitte zögern Sie nicht uns jederzeit mit Ihrem Vorschlag zu kontaktieren, denn wir freuen uns immer auf Feedback und Impulse, auf dem Weg zur Erreichung unserer ambitionierten Ziele!